Praxisgemeinschaft logopädie Vertrag

Χωρίς κατηγορία   /  

– Gegenstand der Klinischen Psychologie-Themen der Gesundheitspsychologie- Psychologische und Erhebungsverfahren- Klassifikation von psychischen Störungen (ICD, DSM)- Umgang mit ausgewählten psychologischen Störungen- Nahtstellen Klinische Psychologie/Gesundheitspsychologie und Logopädie- Ausgewählte logopädie Fragerelevantestellungen aus dem Bereich der Psychologie/Gesundheitspsychologie Sozialwissenschaftler haben Versionen des Konzepts der Community of Practice für eine Vielzahl von analytischen Zwecken verwendet, aber die Herkunft und primärer Nutzung des Der Anthropologe Jean Lave und Etienne Wenger prägten den Begriff während des Studiums als Lernmodell. Die Menschen betrachten die Lehre in der Regel als eine Beziehung zwischen einem Studenten und einem Meister, aber das Studium der Lehre zeigt eine komplexere Reihe von sozialen Beziehungen, durch die das Lernen meist mit Gesellen und fortgeschrittenen Auszubildenden stattfindet. Der Begriff Gemeinschaft der Praxis wurde geprägt, um sich auf die Gemeinschaft zu beziehen, die als lebendiger Lehrplan für den Lehrling fungiert. Sobald das Konzept artikuliert war, begannen wir, diese Gemeinschaften überall zu sehen, auch wenn es kein formales Lehrlingssystem gab. Und natürlich ist das Lernen in einer Gemeinschaft der Praxis nicht auf Anfänger beschränkt. Regierung. Wie Unternehmen stehen auch Regierungsorganisationen vor Wissensherausforderungen, die immer komplexer und größer werden. Sie haben aus den gleichen Gründen Praktikengemeinschaften angenommen, obwohl die Formalitäten der Bürokratie einem offenen Wissensaustausch im Wege stehen können. Jenseits interner Gemeinschaften gibt es typische staatliche Probleme wie Bildung, Gesundheit und Sicherheit, die Koordinierung und Wissensaustausch über Regierungsebenen hinweg erfordern. Auch dort versprechen die Praxisgemeinschaften, Verbindungen zwischen den Menschen über formale Strukturen hinweg zu ermöglichen.

Und es gibt auch erhebliche organisatorische Probleme zu überwinden. Diese kurze und allgemeine Einführung untersucht, was Gemeinschaften der Praxis sind und warum Forscher und Praktiker in so vielen verschiedenen Kontexten sie als Ansatz zum Wissen und Lernen nützlich finden.

Κοινοποίηση: