Onvista Musterdepot teilen

Χωρίς κατηγορία   /  

Bei Anlegern stieß unter anderem die Kooperation von Onvista mit der Großbank Société Générale auf Zustimmung. [23] Im Jahr 2000 beteiligte sich Onvista zu einem Drittel an Prozentor, einem Dienstleister für die Prognose von Kursverläufen,[24] sowie zu einem kleineren Teil an Altus Analytics, einem Spezialisten für die Übertragung von Audio und Video im Internet. [25] Mit dem Finanzdienstleister Lang & Schwarz wurde eine Vereinbarung getroffen, die Besuchern von onvista.de den Zugriff auf Aktienkurse von rund 500 Unternehmen in Echtzeit ermöglichte. [26] Onvista begann, Versicherungen des Vermittlers Censio über onvista.de zu verkaufen. [27] Außerdem kündigte man ein Bonussystem für Aktiengeschäfte an, das über die Tochtergesellschaft Trademiles realisiert werden sollte. Es belohnte Anleger für den Handel mit Wertpapieren. [28] Die Geschäftseinheit Onvista Media Sales vermarktet nicht nur das Finanzportal onvista.de, sondern auch andere Websites, darunter beispielsweise die Börse Stuttgart, des Delius Klasing Verlags und des Deutschen Golf Verbands. [105] [106] Sollten Sie sich später dazu entscheiden ein Depot bei onvista zu eröffnen, kann dieses mit ihrem Demokonto verknüpft werden. Onvista Media betreibt und vermarktet das Finanzportal unter der Domain onvista.de. [100] Dieses erreichte im Juli 2017 nach Angaben der Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern rund 58 Millionen Page Impressions (38 Mio. stationär und 20 Mio.

mobil) und etwa 10,5 Millionen Visits (6,6 Mio. stationär und 3,9 Mio. mobil). Damit zählt onvista.de zu den reichweitenstärksten digitalen Finanzmedien im deutschsprachigen Raum. [101] Neben Basis- und Kursdaten aller gängigen Wertpapiertypen besitzt onvista.de eine Rubrik für Nachrichten zu Wirtschaftsthemen. [102] Innerhalb des myonvista-Demokontos können bis zu 15 verschiedene Depots zeitgleich angelegt werden und zeitlich unbefristet genutzt werden. Zudem kann bei Onvista eine Watchlist eingerichtet werden, um Wertpapierkurse zu beobachten. Darüber hinaus können auch Kurs-Signale gesetzt werden. Wird der von Ihnen vordefinierte Wert über- bzw. unterschritten, werden Sie via E-Mail darüber benachrichtigt. Weiterhin gibt es eine onvista-App, sodass die Musterdepots auch auf mobilen Endgeräten abgerufen werden können.

Der populärste Anbieter mit über einer Millionen Nutzern ist das Finanzportal onvista. Die Registrierung und Erstellung des Musterdepots ist kostenlos, es gibt jedoch ein paar zusätzliche kostenpflichtige Funktionen. Diese Premium Services umfassen den Abruf von Indizes der Deutschen Börse und Aktienkurse von Xetra in Echtzeit. Eine Funktion, die gerade im Handel mit Aktien von besonderer Wichtigkeit sein kann. Das Beste: my onvista ist auf allen Geräten nutzbar und für Sie komplett kostenfrei. 1998 gründeten Stephan Schubert, Michael W. Schwetje und Fritz Oidtmann ein Finanzportal, das zunächst auf die Analyse von Optionsscheinen spezialisiert war. [9] Die älteste Version von onvista.de stammt laut Internet Archive von Anfang November 1998.[10] Als Betreibergesellschaft fungierte damals eine GmbH & Co. KG mit Sitz in Köln. [11] [12] Das Unternehmen wurde 1999 in eine Aktiengesellschaft umgewandelt, um den Börsengang vorzubereiten. [13] Besucher von onvista.de können sich für den kostenlosen Bereich „myonvista“ registrieren, um im Forum zu schreiben oder das Portal zu personalisieren, beispielsweise das Anlegen von Musterdepots oder Beobachtungslisten für Wertpapiere.

Ferner ermöglicht „myonvista“ den Zugriff auf kostenpflichtige Inhalte: Dazu gehören etwa Echtzeitkurse der Indizes der Deutschen Börse oder des gesamten Xetra-Handels. [103] [104] Onvista Media ist eine Gesellschaft mit beschränkter Haftung nach deutschem Recht.

Κοινοποίηση: