Musterbauordnung zitieren

Χωρίς κατηγορία   /  

Es gibt Fälle, in denen einige lokale Jurisdiktionen ihre eigenen Bauvorschriften entwickeln. Irgendwann hatten alle großen Städte in den Vereinigten Staaten ihre eigenen Bauvorschriften. Aufgrund der immer größer werdenden Komplexität und der Kosten für die Entwicklung von Bauvorschriften haben sich jedoch praktisch alle Kommunen des Landes dafür entschieden, stattdessen Modellcodes zu verabschieden. So gab New York City 2008 seinen proprietären New York City Building Code von 1968 zugunsten einer angepassten Version des International Building Code auf. [7] Die Stadt Chicago ist nach wie vor die einzige Gemeinde in Amerika, die weiterhin eine Bauordnung verwendet, die die Stadt als Teil der Municipal Code of Chicago entwickelt hat. Nach dem Großbrand von London im Jahre 1666, der sich so schnell durch das dicht gebaute Holzhaus der Stadt ausbreiten konnte, wurde der Rebuilding of London Act im selben Jahr wie die erste bedeutende Bauordnung verabschiedet. [9] Das von Sir Matthew Hale entworfene Gesetz regelte den Wiederaufbau der Stadt, verlangte von Wohnraum eine gewisse Feuerwiderstandskapazität und ermächtigte die City of London Corporation, Straßen wieder zu öffnen und zu verbreitern. [10] Die Gesetze der Indischen Inseln wurden in den 1680er Jahren von der spanischen Krone verabschiedet, um die Stadtplanung für Kolonien in den weltweiten kaiserlichen Besitzungen Spaniens zu regeln. Die Entwicklung moderner Bauvorschriften begann Anfang des 20.

Jahrhunderts. Die Bewohner, die in dieser Zeit in Mietshäusern lebten, begannen eine Bewegung, die grundlegende sanitäre Einrichtungen in ihren Wohnungen forderte. Die Versicherungsgesellschaften sprachen sich auch für die Anwendung von Sicherheitsstandards aus, da die Haftung dieser Unternehmen eingeschränkt werden könnte. 1905 genehmigte das National Board of Fire Examiners, der Vorgänger der American Insurance Association, das erste National Building Code. Es wurde entworfen, um als Modell von staatlichen und lokalen Regierungseinheiten bei der Ausarbeitung ihrer eigenen Bauvorschriften verwendet werden. Dieser Modellkodex erwies sich bei den Gesetzgebern als sehr beliebt, da er eine respektierte und umfassende Quelle für technische Bauanforderungen ohne die Belastung und den Aufwand für die Erforschung und Ausarbeitung eines Baugesetzbuches von Grund auf bot. Bauvorschriften werden seit Jahrhunderten von Regierungseinheiten verwendet, um sicherzustellen, dass Gebäude sicher und sanitär bleiben. Frühe Siedlungen in den Vereinigten Staaten entwarfen Codes für solche Zwecke wie Beschränkungen für die Verwendung von Holzschornsteinen, um Feuer zu verhindern. Die frühen Codes waren in der Regel nur wenige Sätze lang, was enge Einschränkungen in der Konstruktion vorgab. Die Modellcodeentwickler werden in der Regel durch den Verkauf der Modellcodes, die Nachdruckgebühren und die Beratungsdienste finanziert, die sie den übernehmenden Behörden und Codebenutzern anbieten können.

Wie Curbed kürzlich berichtete, hofft UpCodes zu beantworten, ob Bauvorschriften öffentlich zugänglich sind oder ob sie wirklich das Urheberrecht des ICC sind.

Κοινοποίηση: