Kfz kaufvertrag privat word kostenlos

Χωρίς κατηγορία   /  

Autohäuser nutzen einen Autokaufvertrag oder einen Autoverkaufsvertrag, um einen Verkauf zu abschließen. Diese Verträge dienen als Kaufvertrag zwischen Käufer und Verkäufer. Achten Sie beim Einkauf eines Gebrauchtwagens auf den Käuferführer, der auf dem Seitenfenster gepostet wurde. Die FTC verlangt den Leitfaden für alle gebrauchten Fahrzeuge, die von Händlern verkauft werden. Es wird festgestellt, ob ein Servicevertrag verfügbar ist. Es gibt auch an, ob das Fahrzeug mit einer Garantie verkauft wird, nur mit stillschweigenden Garantien oder «wie es ist». Verkäufer – Die Person oder Partei in einer Transaktion, die einen Artikel zum Kauf anbietet. Einige Staaten verbieten «wie es ist» Verkauf auf den meisten oder alle Gebrauchtwagen. Andere Staaten verlangen die Verwendung spezifischer Wörter, um stillschweigende Garantien zu untersagen. Darüber hinaus haben einige Staaten «Zitronengesetze» für Autos verwendet, nach denen ein Verbraucher eine Rückerstattung oder einen Ersatz erhalten kann, wenn das Fahrzeug ernsthaft defekt ist. Um mehr über Ihre staatlichen Gesetze zu erfahren, wenden Sie sich an Ihre lokale oder staatliche Verbraucherschutzbehörde oder ihren Generalstaatsanwalt. «As-Is» – Der Begriff «as-is» ist eine Erklärung innerhalb eines Verkaufsscheins, der besagt, dass der Artikel ohne Garantie gekauft wird. Mehr als wahrscheinlich, diese Stellplätze sind von unabhängigen Unternehmen, die Ihnen erweiterte Garantien verkaufen wollen – genauer bekannt als Service-Verträge -, die oft für Hunderte oder Tausende von Dollar verkaufen.

Wenn Sie auf einen Anruf aus einem Business-Pitching so genannte erweiterte Garantien reagieren, werden Sie wahrscheinlich Hochdruck-Verkaufstaktiken sowie Forderungen nach persönlichen Finanzinformationen und einer Anzahlung hören, bevor Sie Details über den Servicevertrag erhalten. Und wenn Sie einen Servicevertrag kaufen, können Sie feststellen, dass das Unternehmen dahinter nicht lange genug im Geschäft sein wird, um seine Verpflichtungen zu erfüllen. Ein Kaufvertrag ist als Vertrag kategorisiert und ermöglicht es Ihnen, detailliertere Informationen zum Verkauf von Waren und Dienstleistungen einzugeben. Eine Verkaufsrechnung fungiert eher als Quittung (Kaufnachweis) und hält nicht notwendigerweise vertragliche Orientierung. Eine Verkaufsrechnung ist die einfachste Form des Kaufvertrags, die in der Regel nur bei Verkäufen von Privatpersonen verwendet wird, bei denen Sie das Fahrzeug beim Kauf vollständig bezahlen. Eine Verkaufsrechnung ist in der Regel eine Seite lang und beinhaltet Folgendes: Finden Sie heraus, wer Reparaturen gemäß den Bedingungen des Servicevertrags durchführt oder bezahlt. Es kann sich um den Hersteller, den Händler oder ein unabhängiges Unternehmen handelt. Viele Dienstleistungsverträge werden von Unternehmen, die als Administratoren bezeichnet werden, abgewickelt, die die Zahlung von Forderungen an alle Händler im Rahmen des Vertrags genehmigen.

Wenn Sie einen Streit darüber haben, ob ein Anspruch bezahlt werden soll, wenden Sie sich an den Administrator. Wenn der Verwalter aus dem Geschäft ausgeht, kann das Händler weiterhin verpflichtet sein, nach dem Vertrag zu erfüllen. Das Gegenteil kann auch der Fall sein: Wenn der Händler aus dem Geschäft aussteigt, kann der Administrator verpflichtet sein, die Vertragsbedingungen zu erfüllen.

Κοινοποίηση: